Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.2008

Avaya bringt neue Unified-Communications-Lösungen

Richard Knoll
Avaya vermarktet neue vorkonfigurierte Lösungspakete für den Einsatz von Unified Communications. Das Angebot richtet sich an die Bedürfnisse von Tele- und Heimarbeitern sowie von mobilen Mitarbeitern in Unternehmen unterschiedlicher Größe.

Die Lösungen ermöglichen Avaya zufolge die Integration von Filialen, Niederlassungen und Zweigstellen. Mitarbeiter können mit den Tools unabhängig von ihrem Einsatzort arbeiten und zur besseren Kundenbetreuung bei Bedarf auch externe Kollegen aus anderen Filialen hinzuziehen.

So erhalten Angestellte beispielsweise mit den Unified Communications-Lösung für Telearbeitsplätze beziehungsweise für mobile Mitarbeiter von außen Zugriff auf Kommunikationsfunktionen ihres Unternehmens. Dadurch können Firmen Telekommunikationskosten wie etwa Gesprächsgebühren sparen. Avaya zufolge ist die Unified-Communications-Lösung für Telearbeitsplätze mit einem Einstiegspreis ab 15 Cent pro Anwender und Tag bei einer Nutzungsdauer von drei Jahren erhältlich.

Außerdem bietet Avaya die Lösung "Home Agent", mit der sich Agenten flexibel von zu Hause aus in den Call-Center-Betrieb einbinden lassen. Das Tool "Unified Communications für kleine Unternehmen" ermöglicht es Mitarbeitern darüber hinaus, bei Bedarf von Extern zu arbeiten. Dabei sind sie auch unterwegs wie gewohnt erreichbar. Mit der "Intelligenten Filiallösung" lassen sich Niederlassungen besser in die Unternehmenszentrale oder Call Center einbinden. Zentralisierte Anwendungen und Management-Funktionen sorgen Avaya zufolge für niedrige Betriebskosten (TCO) und gestatten die Einbindung neu eröffneter Niederlassungen sowie eine optimierte Integration aller Mitarbeiter.

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!