Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2015 - 

Kooperation für Handel und Retail beschlossen

AverMedia macht Api zum Distributionspartner

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der AV-Spezialist aus Taiwan und der Distributor aus Aachen arbeiten ab sofort im Bereich Audio, Video und Spiele zusammen. Neben dem kompletten Gaming-Portfolio sind auch Business-Produkte im Angebot.

Die europäische Niederlassung der AverMedia hat neben dem Distributionsabkommen auch einen gemeinsamen Ausstellerstand mit der Api Computerhandels GmbH vereinbart. Auf der IFA 2015 in Berlin stellen sie in Halle 17 am Stand 110 ihre Produkte vor. Durch die Zusammenarbeit möchte AverMedia die Präsenz im Handel und im Retail-Segment weiter ausbauen.

Die AverMedia Live Gamer Extreme, eine externe Capture-Box, die Spielesequenzen von Konsole aufzeichnen kann und ohne Verzögerung an TV oder Beamer ausgibt, ist nur ein Highlight der taiwanischen Videospezialisten.
Die AverMedia Live Gamer Extreme, eine externe Capture-Box, die Spielesequenzen von Konsole aufzeichnen kann und ohne Verzögerung an TV oder Beamer ausgibt, ist nur ein Highlight der taiwanischen Videospezialisten.
Foto: AverMedia

IT-Distributor Api bietet ab sofort sowohl Produkte aus dem Gaming- und Audio/Video-Segment des Spezialisten für Capture und Streaming an, als auch Business-Lösungen beispielsweise für Digital Signage Projekte. Weiterhin haben die Api Fachhändler nun Zugriff auf das gesamte Gaming-Portfolio von AverMedia.

Neben externen Capture-Boxen, wie der Live Gamer Extreme, hebt der Hersteller auch das neue Mikrofon Aegis sowie das Lautsprecher-System Ballista heraus. Gamer sollen bei dieser Kombination immersiven Sound und störungsfreie Voicechats im Multiplayer-Mode ohne störendes Headset erleben können.

"Mit Api haben wir einen starken Partner für unsere Produkte begeistern können. Dass wir die AverMedia Gaming-, TV- und Business-Lösungen dort platzieren können, ist ein wichtiger Schritt für uns, um die Vermarktung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz weiter zu verstärken und so letztlich noch mehr Endkunden zu erreichen. Dies ist auch unser Ziel für die diesjährige IFA, auf der wir unsere Produkte am Api-Stand präsentieren werden", sagt Fei-Fei Peng, Vice President der AverMedia Technologies Europe B.V.

Andreas Printz, Einkaufsleiter bei Api, ergänzt: "Seit Jahren wächst der Gaming-Markt enorm, so dass wir mit dem Gaming-Portfolio von AverMedia unser Angebot noch einmal deutlich attraktiver für unsere Kunden machen. Aber auch die TV- und Business-Lösungen sind für den Fachhandel sehr wichtige Produkte. Wir freuen uns daher sehr auf die enge Zusammenarbeit mit AVerMedia, in der wir großes Potenzial für die Zukunft sehen." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!