Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2014 - 

Nach dem Übergang von IBM auf Lenovo

Avnet für Lenovo-Enterprise-Produkte weltweit autorisiert

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Avnet Technology Solutions, in über 40 Ländern aktiv, wurde weltweit als Lenovo-Distributor autorisiert. Im Zuge des Übergangs des System-x-Server-Geschäfts von IBM auf Lenovo vertreibt der Distributor jetzt System x Server (x86) von Lenovo sowie damit verwandte Lösungen.
Avnet will seinen Channelpartnern dabei helfen, das Wachstum ihres Server-Geschäfts gewinnbringend zu steigern und wird in über 40 Ländern innovative End-to-End-Lösungen vertreiben. Das Bild zeigt die Niederlassung in Leinfelden
Avnet will seinen Channelpartnern dabei helfen, das Wachstum ihres Server-Geschäfts gewinnbringend zu steigern und wird in über 40 Ländern innovative End-to-End-Lösungen vertreiben. Das Bild zeigt die Niederlassung in Leinfelden
Foto: Avnet

Avnet will seine Vertriebspartner in über 40 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, Europa, dem Nahen Osten und Afrika, Lateinamerika und der Karibik sowie Nordamerika dabei unterstützen, ihr Geschäft mit System x, BladeCenter, Flex System Blade-Server, Switches, x86-basierte Flex-integrierte Systeme, NeXtScale-, iDataPlex-Server sowie zugehörige Software, Bladenetworking und Wartungsdienstleistungen weiterzuentwickeln und auszubauen. Damit können End-to-End-Lösungen angeboten werden, sondern auch weiterhin die gewohnten Services und Dienstleistungen anbieten.

"Das Enterprise Server Business von Lenovo ist äußerst dynamisch und die Übernahme des System x-Geschäfts von IBM ist der Beginn einer spannenden neuen Ära für den x86-Markt", so Tony Madden, Senior Vice President und Supplier Business Executive Global von Avnet Technology Solutions. "Avnet arbeitet eng mit Lenovo zusammen, um den bestehenden System x-Vertriebspartnern und ihren Kunden einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. Darüber hinaus tauscht sich unser weltweites Vertriebsteam aktiv mit unseren Partnern aus, um neue Chancen auszuloten und sie dabei zu unterstützen, aus der innovativen Technologie von Lenovo Geschäftslösungen für ihre Kunden in aller Welt zu generieren."

"Avnet verfügt über eine langjährige Erfahrung im erfolgreichen Aufbau von weltweiten Channel-Ökosystemen und -Bündnissen für die System x-Produktlinie, die Lenovo kürzlich erworben hat", so Wilfredo Sotolongo, Vice President, weltweiter Vertrieb Unternehmenssysteme bei der Lenovo Group. "Das Unternehmen verfügt über weltweite Kompetenz, die uns hilft, eine klare, skalierbare Vertriebsstrategie umzusetzen, die das Qualitäts-, Innovations- und Werteversprechen von Lenovo mit einem der umfassendsten Server-Portfolios auf dem Markt verbindet. Zusammen stellen wir von Lenovo und Avnet sicher, dass unsere Vertriebspartner über die weltweiten Ressourcen und die innovative Technologie verfügen, die notwendig sind, um für alle Seiten profitable Wachstumschancen zu schaffen."

Der Distributor wird jedoch seine knapp 30jährige Zusammenarbeit mit IBM fortsetzen und IBMs Lösungen, Services und Programme unterstützen, die nicht zur Lenovo System x-Akquisition gehören. Neben IBM Power-Systemen, Storage-Systemen, Power-basierten Flex-Servern sowie PureApplication- und PlureData-Anwendungen sind dies auch die über die Avnet Academy angebotenen IBM-Schulungsdienstleistungen. Außerdem wird Avnet seine Partner weiterhin mit einer breiten Palette an IBM-Software, -Services und -Speichertechnologien versorgen, damit diese Komplettlösungen anbieten können. (rw)

Newsletter 'Distribution' bestellen!