Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.2015 - 

Quartalszahlen liegen vor

Avnet gibt die Ergebnisse seines dritten Quartals bekannt

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Distributor aus Phoenix mit deutscher Niederlassung in Nettetal hat die Ergebnisse seines dritten Quartals des Geschäftsjahres 2014/2015 bekanntgegeben. Der Konzern stellt eine Wachstumsverbesserung für beide Geschäftsbereiche fest.

Avnet Inc. setzt die finanzielle Entwicklung auch im dritten Quartal des Geschäftsjahrs 2015 fort und weist für das Quartal Umsatzerlöse von 6,74 Mrd. US-Dollar aus. Das organische Wachstum verbesserte sich im Berichtsquartal mit einem Anstieg der Umsatzerlöse um 7,0 Prozent bei konstanter Währung gegenüber dem Vorjahresquartal. Für das vierte Quartal 2015 erwartet Avnet einen Konzernumsatz zwischen 6,6 und 7,2 Mrd. US-Dollar.

Hier ein Blick ins Rechenzentrum der Avnet Technology Solutions in Nettetal. Der Konzern wächst in der finanziellen Entwicklung auch im dritten Quartal seines Fiskaljahrs 2015, das zum 30. Juni endet.
Hier ein Blick ins Rechenzentrum der Avnet Technology Solutions in Nettetal. Der Konzern wächst in der finanziellen Entwicklung auch im dritten Quartal seines Fiskaljahrs 2015, das zum 30. Juni endet.
Foto: Avnet

Der Geschäftsbereich Avnet Electronics Marketing, der sich auf den Handel mit elektronischen Komponenten konzentriert, erwirtschaftete einen Umsatz von 4,2 Mrd. US-Dollar. Das organische Wachstum im Jahresvergleich des operativen Geschäftsbereichs setzte sich damit im achten Quartal fort, wozu alle drei Regionen Amerika, EMEA und Asien beitragen konnten.

Avnet Technology Solutions erwirtschaftete einen Umsatz von rund 2,5 Mrd. US-Dollar, was einem organischen Wachstum von 4,3 Prozent auf Basis konstanter Währung entspricht. Dabei erwirtschaftete die EMEA-Region ein Umsatzwachstum 6,0 Prozent, Nord- und Südamerika erzielten 4,9 Prozent. Auf Produktebene wuchs Avnet Technology Solutions im Jahresvergleich in den Bereichen Software, Storage, Netzwerke und Security.

Die anhaltenden Investitionen in konvergente Lösungen, wie unter anderem Private/Hybrid Cloud, und der größere Software-Mix resultierten für Avnet TS in einem stabilen Wachstum. Nach Regionen erwirtschaftete Avnet TS im dritten Quartal in Nord- und Südamerika 1.440,5 Mio. US-Dollar, in EMEA 717,2 Mio. US-Dollar und aus Asien 359,6 Mio. US-Dollar.

Für Avnet Technology Solutions liegen die Umsatzerwartungen für das vierte Quartal im Bereich von 2,45 bis 2,75 Mrd. US-Dollar. Dabei will sich der Lösungsanbieter auch zukünftig auf Wachstumsbereiche fokussieren. Die detaillierten Zahlen können hier in englischer Sprache nachgelesen werden. (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!