Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.2015 - 

Mehr Speicherlösungen im Portfolio

Avnet holt sich die Orchestra Service GmbH

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Distributor aus Arizona will sein Angebot an Speicherlösungen in EMEA vergrößern und sich zu diesem Zweck den Münchener Storage-Spezialisten einverleiben. Der Segen der Kartellbehörde steht noch aus.

Die Avnet, Inc. hat zum 30. September die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Akquisition der Orchestra Service GmbH bekanntgemacht. Orchestra ist ein Spezialdistributor für Speicherlösungen und Services rund um EMC-Produkte. Avnet nutzt das Storage-Knowhow des Unternehmens und deren Expertise im aktuellen Marktumfeld durch strategische Positionierung für Cloud Computing, Big Data und Information Management. Vorbehaltlich der Genehmigung der Kartellbehörden rechnet Avnet mit dem Abschluss der Transaktion innerhalb von 30 Tagen.

Graeme Watt, President von Avnet Technology Solutions in EMEA, will Orchestras Dienstleistungen in der gesamten Region positionieren und erhofft sich dadurch ein beschleunigtes Wachstum.
Graeme Watt, President von Avnet Technology Solutions in EMEA, will Orchestras Dienstleistungen in der gesamten Region positionieren und erhofft sich dadurch ein beschleunigtes Wachstum.

Orchestra wurde 1998 gegründet und ist ein VAD mit Schwerpunkt Backup, Recovery, Archivierung, Hochverfügbarkeit, Replikation und Storage. Im Kalenderjahr 2014 habe Orchestra Umsatzerlöse in Höhe von zirka 95 Mio. US-Dollar erwirtschaftet, teilt Avnet weiter mit. Das Unternehmen soll in das EMEA-Geschäft von Avnet TS integriert werden. Avnet erwartet, dass die Akquisition unverzüglich zum Ergebnis beiträgt und die erwartete 12,5 Prozent Kapitalrendite erfüllt.

"Diese Akquisition eröffnet Avnet und Orchestra neue Chancen durch die Nutzung der jeweiligen Stärken und durch beschleunigtes Wachstum", sagte Graeme Watt, President, Avnet Technology Solutions EMEA. Gemeinsam werden wir in der Lage sein, die einzigartigen Dienstleistungen von Orchestra auf den gesamten EMEA-Raum auszudehnen, was ohne den Zusammenschluss so nicht möglich gewesen wäre. Orchestra passt hervorragend zu unserer Strategie der konvergenten Infrastrukturlösungen und eröffnet uns Wachstumschancen für die Third Platform und das Internet der Dinge. Diese Akquisition ergänzt zudem unser bestehendes Lösungsportfolio in Deutschland und in der gesamten EMEA-Region."

Roman Rudolf, Vice President & Managing Director Central Region bei Avnet Technology Solutions, sieht in der Übernahme eine kulturelle und strategische Ergänzung des Unternehmens in EMEA.
Roman Rudolf, Vice President & Managing Director Central Region bei Avnet Technology Solutions, sieht in der Übernahme eine kulturelle und strategische Ergänzung des Unternehmens in EMEA.
Foto: Avnet Technology Solutions

"Orchestra stärkt unsere Fokussierung auf Mehrwerte und Lösungen und trägt zum Umsatzwachstum in einem für uns wichtigen Markt bei", sagte Roman Rudolf, Vice President Avnet Central Region. Die Mitarbeiter von Orchestra sind sehr kompetent und Experten in ihrem Fachgebiet, und wir heißen sie in der Avnet-Organisation herzlich willkommen. Unsere Unternehmen ergänzen sich kulturell und strategisch hervorragend. Die mit dieser Akquisition verbundenen Chancen werden es uns ermöglichen, den Erfolg unserer Partner in der gesamten Region voranzutreiben." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!