Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1990 - 

Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V.:

AWV-Forum diskutiert über die Informationsbewältigung

Zu Insgesamt drei Veranstaltungen zum Generalthema Verwaltung lädt die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (AVW) ein. Es geht um die Situation von Hausdruckereien, um Entscheidungshilfen für das Informations-Management und um die Büroorganisation.

Das AWV-Forum "Die Hausdruckerei im Umbruch" findet am 29. Oktober 1990 vormittags statt. Die Themen lauten: "Müssen die Hausdruckereien ihre Funktion überdenken", "Die Hausdruckereien der Deutschen Bundesbahn im Umbruch", "Die Hausdruckerei der Zukunft", "Die elektronische Hausdruckerei - Realität oder Wunschdenken?" Den Abschluß bildet ein Referat mit der Überschrift "Anforderungen an und Chancen für die Hausdruckerei bis zum Jahr 2000".

Das zweite Forum findet am 25. und 26. Oktober 1990 statt und heißt "Entscheidungshilfen für das Informations-Management der 90er Jahre - optische Speichermedien im Verbund". In den Vorträgen geht es um einen Vergleich optischer Speichermedien, die papierlose Vorgangsbearbeitung bei einer Lebensversicherung sowie um den Einsatz optischer Speichermedien bei einer Großbank und in der Patentinformation. Hierbei interessiert insbesondere die Verteilung, Archivierung und die gezielte Suche von Daten.

Uber die Informationsbewältigung im Büro der Zukunft sprechen die Referenten im Verlauf der dritten Vortragsreihe "Büroorganisation". Themen sind "Konzepte für eine praxisgerechte Vordruckgestaltung", "Büroeinrichtungskonzeption zur Informationsverarbeitung", die "Situation und Zukunftsperspektiven des Datenträgers Papier" sowie die "Notwendigkeit einer integrierten Betrachtung" der Informationsbewältigung. Detaillierte Programme sind bei der AWV-Geschäftsstelle erhältlich.

Informationen: AVW, Postfach 51 29, 6236 Eschborn, Telefon 0 61 96/49 53 88