Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.2000 - 

Jetzt auch für Deutschland

Axapta-Upgrade angepasst

18.02.2000
MÜNCHEN (CW) - Pünktlich zur CeBIT 2000 präsentiert das dänische Softwarehaus Daamgard seine Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Lösung "Axapta 2.1". International ist das Produkt seit Ende 1998 verfügbar.

Laut Hersteller (www.daamgard.com) wurde das Paket für den Einsatz in deutschsprachigen Ländern an das Wirtschafts- und Steuerrecht in Deutschand, Österreich und der Schweiz angepasst.

Axapta 2.1 richtet sich an Betriebe im mittleren und gehobenen Mittelstand. Die Software ist objektorientiert und modular auf Basis von Microsoft-Werkzeugen aufgebaut. Herzstück des Systems ist der Axapta Object Server (AOS), der auf einer dreistufigen Client-Server-Architektur basiert. Neben Bausteinen für die Finanzbuchhaltung, Supply-Chain-Management und Kundenbetreuung sind Module für das Wissens- und Personal-Management verfügbar. Speziell für kleinere Unternehmen bietet Daamgard die ERP-Lösung "Concord XAL" an.