Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.07.2008

Axel Springer steigert Umsatz im 1. Halbjahr um 11%

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 11% auf rund 1,3 Mrd EUR erzielt. Das um Sondereffekte und Effekte aus Kaufpreisallokationen bereinigte EBITDA sei nach vorläufigen Angaben ebenfalls über dem Vorjahreswert ausgefallen, teilte der Berliner Medienkonzern am Dienstag mit.

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 11% auf rund 1,3 Mrd EUR erzielt. Das um Sondereffekte und Effekte aus Kaufpreisallokationen bereinigte EBITDA sei nach vorläufigen Angaben ebenfalls über dem Vorjahreswert ausgefallen, teilte der Berliner Medienkonzern am Dienstag mit.

Für das Gesamtjahr hat das SDAX-Unternehmen seinen Ausblick bestätigt. Demnach soll das um Erträge aus der Kirch-Insolvenz und die Dividende aus der zwischenzeitlich veräußerten Beteiligung an der ProSiebenSat.1 Media AG bereinigte EBITDA sowie der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr steigen. Der Halbjahresbericht soll wie geplant am 13. August veröffentlicht werden.

DJG/dct/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.