Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.2007

Axel Springer übernimmt schweizerischen Portalbetreiber Amiado

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat den schweizerischen Online-Portalbetreiber Amiado übernommen. Die Tochter Verlagsgruppe Handelszeitung habe 100% des Aktienkapitals von Amiado erworben, teilte der deutsche Medienkonzern am Montag mit. Finanzielle Angaben machte die in Berlin ansässige Axel Springer AG nicht.

Die Amiado AG betreibt der Mitteilung zufolge mit students.ch das größte schweizerische Online-Portal für Studenten, das Schüler-Portal friendZ.ch, die internationalen Ableger students.de und students.at sowie die Web 2.0-Community amiado.com. Zudem betreibe Amiado den Onlineauftritt der Studentenzeitschrift "Prisma" der Hochschule St. Gallen (primsa-hsg.ch).

Students.ch werde monatlich von etwa 80.000 Personen besucht und sei mit über 70.000 registrierten Mitgliedern das größte schweizerische Online-Portal für Studenten, hieß es weiter. Das Portal students.ch sei 1996 gegründet worden; 2006 sei der Wechsel der Gesellschaftsform von der bisherigen GmbH in eine AG erfolgt, verbunden mit dem Namenswechsel zur Amiado AG und dem Start von amiado.com.

Webseiten: http://www.axelspringer.de

http://www.amiado.com/

DJG/kla/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.