Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.2010

Axel Springer und PubliGroupe kaufen AOL-Tochter Buy.at

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG setzt den Ausbau ihrer Internet-Aktivitäten fort. Wie der Medienkonzern am Montag mitteilte, übernimmt er zusammen mit dem schweizerischen Marketingunternehmen PubliGroupe die AOL-Tochter Buy.at. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG setzt den Ausbau ihrer Internet-Aktivitäten fort. Wie der Medienkonzern am Montag mitteilte, übernimmt er zusammen mit dem schweizerischen Marketingunternehmen PubliGroupe die AOL-Tochter Buy.at. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Wie es weiter heißt, übernimmt der britische Online-Werbevermarkter Digital Window, an dem Springer und PubliGroupe seit 2009 die Mehrheit halten, den Wettbewerber Perfiliate Ltd. Perfiliate tritt in Großbritannien, den USA und Skandinavien unter dem Namen Buy.at auf.

Das Tochterunternehmen der AOL Inc betreut in Großbritannien etwa 300 Kunden, die über das Netzwerk auf über 40.000 Medienangeboten Werbung schalten und beschäftigt etwa 70 Mitarbeiter an den Standorten London und Newcastle.

Buy.at erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von mehr als 40 Mio EUR. Zu den wichtigsten Kunden gehören unter anderem der Mobilfunkanbieter O2 und Virgin Media.

Webseiten: www.axelspringer.de www.publigroupe.com www.digitalwindow.com DJG/sha/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.