Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1999

Axis präsentiert Print-Server für Host-to-LAN

MÜNCHEN (CW) - Axis Communications bringt mit dem "Axis 5470e" einen Print-Server auf den Markt, der es Anwendern erlauben soll, Netzdrucker von verschiedenen Plattformen aus anzusteuern.

Mit dem Multiprotokoll-Print-Server können Anwender unabhängig vom eingesetzten Betriebssystem und Netzprotokoll Drucker gemeinsam von verschiedenen Plattformen aus nutzen. Zusätzliche Server oder Host-basierte Konvertierungsapplikationen sind laut Hersteller nicht notwendig. Das Gerät übernimmt die Konvertierung der Daten und entlastet damit die Host-CPU.

Der Print-Server arbeitet dem Hersteller zufolge unter anderem mit den IBM-Systemen AS/400 und S/390 zusammen. Außerdem unterstützt der Spezialrechner alle gängigen LAN-Protokolle. Daher adressiert Axis mit seinem Print-Server in erster Linie Anwender mit heterogenen LAN-Umgebungen.

Der Axis 5470e beruht auf der Thin-Server-Technologie des im schwedischen Lund ansässigen Unternehmens. Mit dieser Technik lassen sich Peripheriegeräte direkt an das Netz hängen, ohne einen Zwischen-Server einschalten zu müssen. Der Print-Server ist bereits verfügbar und kostet ab 1020 Mark.