Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1990 - 

Produkte aus Schweden für die Apple-Welt

Axxam bringt "Macaccess" für Multiusing unter Localtalk

MÜNCHEN (pi) - Für Localtalk-Netze hat die schwedische Inventab Products AB den Schnittstellen-Server "Macaccess", das "Laseraccess-Gateway", sowie die Komponenten "Remoteaccess" und "Bridgeaccess" entwickelt. Den Vertrieb in Deutschland hat die Computer-2000-Tochter Axxam GmbH, München, übernommen.

Macaccess kostet rund 1300 Mark und soll Multiusing von Geräten mit serieller Schnittstelle wie zum Beispiel Modems ermöglichen. Für knapp 1900 Mark ist das Laseraccess-Gateway erhältlich. Damit können, so Axxam, PCs, PS/2-, VAX- oder Unix-basierte Systeme auf den Apple-Laserwriter zugreifen.

Zum gleichen Preis wird die Komponente Bridgeaccess angeboten. Mit dieser Bridge lasen sich Localtalk-Netze aufteilen und die Höchstgrenze von 32 Knoten überwinden. Mit Remoteaccess können Angaben des Anbieters zufolge entfernte Localtalk-Netze miteinander verbunden oder ein Macintosh via Modem in ein Localtalk-Netz integriert werden.

Informationen: Axxam GmbH, Baierbrunner Straße 31, 8000 München 70, Telefon 0 89/72 48 80