Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

B&P bietet Diskussionsforum fuer Anwender und Anbieter Wege zur gelungenen Einfuehrung und Integration offener Systeme

MUENCHEN (CW) - Ihren dritten Kongress zum Thema "Enterprise Computing" richtet die Bernecker & Partner GmbH (B&P) am 11. Mai 1995 in Muenchen aus. Im Mittelpunkt des B&P-Partnerforums fuer DV- Entscheider "grosser mittelstaendischer Betriebe und kleiner Grossunternehmen" stehen offene Systeme.

Im Rahmen von Vortraegen, Praesentationen und Diskussionen zeigen Anwender und fuehrende Anbieter Strategien und Wege zur Migration beziehungsweise Integration offener Systeme auf. Unterteilt ist der Kongress in fuenf parallele Vortragsreihen. Forum eins hat "IT- Strategie" zum Thema. Leitende Mitarbeiter des Muenchner Beratungsunternehmens geben Entscheidungshilfen zu Verkabelung, Router, Server und Datensicherung. Sie analysieren Markttendenzen und erlaeutern den Nutzen multifunktionaler sowie multimedialer Arbeitsplatzcomputer.

Das zweite Forum vermittelt "Netzwerk-Wissen". Am Beispiel von Novell zeigen Experten Methoden zur Migration von Netware 3.x zu Netware 4.1 auf. Vorgestellt wird darueber hinaus die Palette elektronischer Kommunikationsformen: von Internet ueber Compuserve bis hin zu

E-Mail-Gateways.

Forum drei ist dem "Client-Server-Computing" gewidmet. Es bietet unter anderem einen Vergleich der SQL-Datenbanken Oracle 7, SQL Base von Gupta und SQL Server von Microsoft und praesentiert objektorientierte Entwicklungswerkzeuge.

"Integrierte Buerokommunikation" steht im Mittelpunkt der vierten Vortragsreihe. Anhand von MS Office und Perfect Office demonstriert B&P die Vorteile integrierter Pakete. Weitere Themen sind die Produktivitaetssteigerung durch Customizing und Dokumenten-Management.

Im Rahmen des fuenften Forums kommen die Partner von B&P zu Wort. Microsoft praesentiert "Aktuelles zu Front- und Back Office", Novell erlaeutert seine Strategie des "Pervasive Computing" und Oracle stellt mit Blick auf den Information-Highway Media-Server vor. Zentrales Thema der abschliessenden Podiumsdiskussion sind "Kosten und Nutzen von Rightsizing". Auf Herstellerseite sind die Unternehmen Compaq, Dell, Gupta, Microsoft, Novell und Oracle vertreten. Die Kongressgebuehr fuer den ersten Teilnehmer eines Unternehmens betraegt etwa 755 Mark, jeder weitere zahlt rund 400 Mark.

Informationen: B&P Bernecker & Partner Unternehmensberatung und Informationsmanagment GmbH, Ridlerstrasse 37, 80339 Muenchen, Telefon 089/540 54-0, Telefax 089/540 54-119.