Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

B1-Firewall sichert LANs zuverlaessig

HANNOVER (CW) - Wer sein Unternehmen an das Internet anschliessen will, kommt an einem Thema nicht vorbei: den Firewalls. Bis zur Sicherheitsstufe B1 klassifizierbar ist das Produkt von Norman Data Defense Systems - eine Hard- und Softwareloesung, die aus einem Rack mit 386er und 486er Prozessoren besteht und softwareseitig auf Secureware CMW+ Trusted Network Unix basiert.

Der "Norman Firewall" bietet Funktionen wie Paketfilterung, Proxy- Services fuer SMTP, FTP und Telnet sowie die Umsetzung von internen IP-Adressen in externe. HTTP wird bei der B1-Version nicht unterstuetzt, da laut Norman Data Defense Systems die entsprechende Sicherheit nicht zu gewaehrleisten ist. Fuer die den B1- Spezifikationen entsprechende Turn-key-Loesung, die preislich zwischen 60000 und 80000 Dollar liegt, gibt es dem Unternehmen zufolge nur wenige Abnehmer.

Die Norweger arbeiten aber auch an einer Variante fuer den breiteren Markt, die den Sicherheitsanforderungen nach C2

gerecht wird und auf Windows NT basiert. Dieser Firewall soll dann zu einem Preis zwischen 40000 und 50000 Dollar zu haben sein.