Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.2015 - 

Best in eCommerce - SAP, Oxid, Netformic, Murrelektronik

B2B-Shop für Automatisierungstechnik

Yvonne Göpfert ist als freie Journalistin in München tätig.
Murrelektronik hat einen B2B-Shop gelauncht, der komplexe Produkte im Bereich Automatisierung abbildet - umgesetzt von der Agentur NETFORMIC mit dem Shop-System von OXID eSales.

Murrelektronik ist ein international führendes Unternehmen in der Entwicklung und dem Vertrieb von Automatisierungstechnik. Gemeinsam mit NETFORMIC und OXID eSales wurde ein B2B Onlineshop entwickelt, der das Geschäftsmodell des Herstellers sowie seine komplexen Produkte abbildet und Kunden in über 18 Ländern einen einfachen Online-Einkaufsprozess bietet. Mit dem Relaunch des Shops samt SAP-Integration will Murrelektronik seine weltweite Spitzenposition auch online behaupten. Mit dem neuen B2B-Shop gewannen Murrelektronik, NETFORMIC und OXID eSales den Best in eCommerce-Award in der Kategorie Bester B2B-Shop.

Das Ausgangsszenario

Murrelektronik hat einen internationalen B2B-Onlineshop gelauncht, der komplexe Produkte im Bereich Automatisierung optimal abbildet.
Murrelektronik hat einen internationalen B2B-Onlineshop gelauncht, der komplexe Produkte im Bereich Automatisierung optimal abbildet.
Foto: Murrelektronik

Der alte Onlineshop von Murrelektronik war in vielerlei Hinsicht überholungsbedürftig. So konnte beispielsweise nur aus Deutschland bestellt werden, das abgebildete Sortiment war unvollständig und der Bestellprozess wenig benutzerfreundlich. Mit dem erklärten Ziel, den besten B2B Shop der Elektronikbranche zu schaffen, trat Murrelektronik an OXID eSales und NETFORMIC heran. Das Ziel: Den Geschäftskunden eine einfache und effektive Benutzerführung zu bieten, mit direkter SAP-Integration für Preis- und Produktinformationen in Echtzeit. Das System soll international für 18 Länder ausgerollt werden. Natürlich soll es trotz vieler technischer Raffinessen und enormer Produktvielfalt beste Performance bieten.

Die eCommerce-Lösung

Die OXID eSales- und NETFORMIC-E-Commerce Experten berieten die Murrelektronik GmbH bezüglich des besten Kundenservices im B2B Online-Handel. Gemeinsam wurde ein System entwickelt, das das internationale Geschäftsmodell von Murrelektronik gut abbildet. Unter Berücksichtigung des bestehenden Corporate Designs und der komplexen Produktstruktur wurde ein übersichtlicher, klar strukturierter Onlineshop entwickelt. Um die komplexen Produkte übersichtlich darzustellen, enthalten Detailseiten neben technischen Infos zahlreiche Produktdatenblätter zum Download. Artikelbilder sind durch technische Zeichnungen ergänzt. Funktionen wie ein Artikelvergleich komplettieren den Service.

Verschiedenste Features bieten den Geschäftskunden von Murrelektronik schlanke B2B Einkaufsprozesse: Mit Bündelbestellungen und Bestelllisten können Wiederbestellungen einfach abgewickelt werden. Mit vielen Lieferadressen innerhalb eines Accounts und Freigabelisten geht Murrelektronik auch auf die internen Beschaffungsstrukturen seiner Kunden ein. Durch Freigabelisten können z.B. konzerninterne Freigabeprozesse von Bestellungen direkt im Onlineshop abgewickelt werden. Eine intelligente Schnittstelle zwischen Onlineshop und SAP sorgt für reibungslose Bestellabläufe. Hier arbeitet NETFORMIC mit der Systemlösung HONICO zusammen, die als Middleware fungiert. So ist eine permanente Preis- und Userabfrage möglich. Kunden erhalten Produktinformationen wie Verfügbarkeit und Lieferzeit direkt aus SAP, Bestellungen werden an SAP zurück gespielt. Auch die Preisberechnung erfolgt im Zusammenspiel mit SAP, dabei werden z.B. Rabattstaffeln, Versandkosten und Kupferzuschlag berücksichtigt.

Für die internationalen Pläne von Murrelektronik bietet die Enterprise Edition der Onlineshop-Software OXID eSales mittels Ländermandanten eine flexible Möglichkeit, Onlineshops für den internationalen Handel fit zu machen. Jedes Land erhält einen eigenen Shopmandanten, der in Sprache und Währung angepasst wird. Der internationale Rollout von shop.murrelektronik.de in 18 verschiedene Länder war für Anfang 2014 geplant.

Neben der OXID eShop Enterprise Edition Version5.0.9 und dem OXID ERP Connector (SOAP) hat Murrelektronik auch noch eigene Module in seinen B2B-Shop integriert, so dass die Umsetzungszeit des Relaunches insgesamt ein Jahr beanspruchte. Eine Eigenentwicklung ist beispielsweise das Modul zur Pflege von Freigabelisten: Unternehmen haben die Möglichkeit, für ihre Subunternehmer Listen mit Produkten zusammenzustellen, die die Subunternehmer für den Auftraggeber kaufen dürfen. Es handelt sich also um eine Einkaufshilfe für die Subunternehmer. Eine andere Eigenentwicklung kümmert sich um die Generierung und den Download von Datenblättern. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine PDF-Version der Produktdetailseite.

Eine weitere Eigenentwicklung besteht in dem Modul Datenkorb: Es dient dem User zum strukturierten Download von Daten mehrerer Produkte. Die Datenkorb-Funktionalität ist ähnlich wie die Funktion des Warenkorbs, endet jedoch nicht mit dem Abschluss als Bestellung, sondern als Download. Ein anderes selbstentwickeltes Modul ermöglicht Direktbestellungen: Es dient der Schnelleingabe von Artikelnummern und gewünschter Menge. Manuelle Eingabe und CSV Upload sind ebenfalls möglich.

Zwei ergänzende Eigenentwicklungen nennen sich "Modul für Warenkorb weiterleiten" und "Modul für Warenkorb exportieren.": Beim ersten Modul kann der User den Warenkorb per Mail weiterleiten. Diese Funktion steht für den kompletten Warenkorb zur Verfügung. Das Weiterleiten geschieht mit Hilfe eines Formulars. Die Funktionalität steht shopübergreifend zur Verfügung. Bei dem zweiten Modul lässt sich der Warenkorb per CSV exportieren.

Weiter gibt es eine Eigenentwicklung, die es erlaubt, redaktionelle Themenartikel darzustellen. Diese werden per RSS Feed aus dem Typo3-CMS der Webseite automatisch in den Shop gezogen. Angezeigt werden Überschrift, Bild, Kurztext und Verlinkung. Die Verlinkung führt zur Anzeige der vollständigen News auf der Unternehmens-Webseite

Ferner wurde das Gutscheinmodul weiterentwickelt. Damit können ausgegebene Gutscheine jetzt besser ausgewertet werden. Außerdem wurde ein Modul für den Import physikalischer Produkte und Mediendaten programmiert: Physikalische Daten werden auf einem FTP Server zur Verfügung gestellt. Die Dateinamen werden gegen die Datenbankeinträge für Bilder / Kategorien und Media-URLs geprüft und entsprechend in das korrekte Bilder- und Medienverzeichnis für OXID kopiert.

Und schließlich gibt es noch einen CSV-Export für Preissuchmaschinen.

Die Hürden

Eine besondere Herausforderung war die horizontal wie vertikal sehr große Produktpalette. Um diese zu veranschaulichen wurde eine Filternavigation mit 14 verschiedenen Filtern entwickelt. Auch die Produktkategorien werden übersichtlich präsentiert. Oberkategorien werden bereits im Flyout mit Vorschaubildern angezeigt.

Der Business-Nutzen

Mit dem technisch hochfunktionalen und optisch modernen Onlineshop von OXID eSales, umgesetzt von NETFORMIC, setzt das Unternehmen die Weichen, um der Konkurrenz weiterhin einen Schritt voraus zu sein. Murrelektronik wird durch die Zusammenarbeit mit OXID eSales und NETFORMIC nicht nur seinen hohen Ansprüchen in Sachen E-Commerce gerecht, sondern schafft es auch, die Kundennähe gemäß dem Firmenmotto "stay connected" ins E-Commerce zu transferieren. Als Erfolg feiert der Automatisierungstechnik-Spezialist vier Prozent mehr Kaufkunden und 96 Prozent suchende Kunden, die hoffentlich bald zu Käufern konvertieren.

Am 7. Mai 2014 haben wir die besten eCommerce-Projekte ausgezeichnet - im Rahmen der Messe tools in Berlin. Alle Best in eCommerce-Projekte finden Sie hier. (rw)