Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1998

BA Engineering spannt EDS für IT-Update ein

MÜNCHEN (CW) - Trotz der bekannten Risiken des Outsourcings sehen sich immer mehr Unternehmen nicht in der Lage, ihre aktuellen IT-Probleme selbst in die Hand zu nehmen. Wie das Börsenblatt "Fincancial Times" meldete, hat British Airways Engineering die Modernisierung und den Betrieb seiner Informationstechnik dem Dienstleister EDS anvertraut. Der 9000 Mitarbeiter zählende Anbieter von Instandhaltungsdiensten benötigt das Know-how der ehemaligen General-Motors-Tochter zunächst, um seine IT-Systeme Millennium-fähig zu machen. Der Vertrag ist auf zehn Jahre befristet und bringt EDS - unbestätigten Gerüchten zufolge - umgerechnet fast 300 Millionen Mark in die Kasse.