Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1996 - 

Tools für Eingriffe in Produktionsabläufe

Baan BV. erwirbt Antalys Inc.

Nach Einschätzung des "Wall Street Journal" handelt es sich bei der zugekauften "Classys"-Software um eine geringfügige Erweiterung der bisherigen Funktionspalette des Spezialisten für Produktionsplanung und -steuerung.

Classys automatisiert die Konfiguration und Preisbildung komplexer Produkte und Dienstleistungen. Dadurch soll es möglich werden, über das Terminal zum Beispiel eines Autohändlers den Fahrzeugtyp der Wahl direkt ab Fabrik zu bestellen.

Diese Funktion wird bei Baan keineswegs als nebensächlich eingestuft. Laut Ingo Fleckenstein, Pressesprecher der deutschen Niederlassung in Hannover, rückt damit eine seit langem genährte Vision des Firmenchefs Jan Baan der Verwirklichung näher: Er wünscht sich, daß die Kunden bei ihren Händlern die Möglichkeit erhalten, in die Produktion des Herstellers einzugreifen, um so das Auto ihrer Wahl unter Umständen schon nach wenigen Stunden in Empfang nehmen können. Mit dem Kauf der Softwareschmiede habe man sich nun entschieden, so Fleckenstein, auf welchem konkreten Weg dieses Ziel erreicht werden soll.