Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.1994

Baan tritt mit Triton gegen SAP-Software an

MUENCHEN (CW) - Die SAP erhaelt im Bereich Unix-Standardsoftware ernsthafte Konkurrenz durch die Baan International BV. Durch die Erweiterungen des urspruenglich vor allem im Fertigungsbereich starken "Triton"-Pakets um kaufmaennische Komponenten fuehlt sich das Unternehmen stark genug, gegen den deutschen Marktfuehrer SAP anzutreten. So wird die neue Version 3.0 von Triton direkt gegen die R/3-Software aus Walldorf positioniert. Das gilt nicht, wie irrtuemlicherweise gemeldet, fuer das auf dem frueheren Triton- Release beruhende PPS-Produkt "Manman/X", das durch die Akquisition von ASK/Ingres in die Haende von Computer Associates gefallen ist (vgl. CW Nr. 28 vom 15. Juli 1994, Seite 2). Hierzulande wird Triton von der Baan-Tochterfirma Space GmbH, Hannover, vermarktet.