Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1995

Bachman steht keineswegs vor dem Konkurs

16.06.1995

Betrifft Leserbrief von Hagen Cyrus in CW Nr. 13 vom 31. Maerz 1995, Seite 13: "IBM-Logo ein Vampirbiss"

Hagen Cyrus schreibt in seinem Leserbrief, Bachman Information Systems sei in Chapter 11 und somit kurz vor dem Konkurs. Diese Behauptung entspricht keineswegs den Tatsachen. Bachman ist vielmehr dabei, seinen Kundenstamm in Deutschland und Europa auszuweiten. Es zeugt von mangelndem Verantwortungsbewusstsein seitens des Autors, eine derartige Behauptung aufzustellen, da die unweigerlich entstehenden Geruechte den Anwendern, die betraechtlich in die Bachman-Technologie investieren, schaden. Im Gegensatz zu Cyrus' These, Kooperationen mit IBM bedeuten fuer viele Unternehmen den Todeskuss, konnte Bachman von der Zusammenarbeit mit IBM profitieren und in der ersten Haelfte der 90er Jahre seinen Kundenstamm weltweit ausweiten. Bachman wird weiterhin fuer den aeusserst loyalen Mainframe-Kundenkreis in Deutschland und auch im Ausland seine Produkte und seine Serviceleistungen bereitstellen. Gleichzeitig bietet Bachman ein umfangreiches Portfolio an Softwarewerkzeugen fuer Client-Server-Umgebungen.

Curt Bloom, Vice-President fuer International Operations,

Bachmann Information Systems Inc.