Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.2008

Back-Office-Jobs wandern nach Indien

Laut einer weltweiten Umfrage des Beratungshauses Hackett Group werden in den nächsten zwei Jahren fast 400 000 Arbeitsplätze aus Finanzwesen, IT, Human Resources (HR) und Beschaffung in Niedriglohnregionen wie Indien verlegt werden. Bis 2010 soll die Zahl der Back-Office-Arbeitsplätze im Ausland auf über 850 000 steigen. Jeder vierte IT-Job wird dann offshore erledigt werden.

Ziel ist die Senkung der Verwaltungskosten. Laut Hackett kann ein Global-1000-Unternehmen durch die Globalisierung seiner G&A-Prozesse (General & Administrative) jährlich 28 Millionen Dollar einsparen. (sp)