Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1992

Backup für Unix-Netze

AACHEN (pi) - Als Erweiterung ihrer Datenmanagement-Produkte hat die Debis Systemhaus DCS GmbH mit "Epoch-Backup" eine Softwarelösung für netzwerkweites Backup vorgestellt.

Epoch-Backup sichert und restauriert laut DCS automatisch Datenbestände von Unix-Workstations und -Servern in heterogenen Netzen.

Die Software unterscheidet sich dabei, wie es in einer Mitteilung des Aachener Systemhauses heißt, von herkömmlichen Datensicherungssystemen hinsichtlich der zu verwaltenden Netzwerkgröße sowie durch erweiterte Datenmanagement-Funktionen, die bisher nur im Mainframe-Umfeld gewährleistet waren.

Hierzu zählen unter anderem automatisches Medien- und Robotermanagement, selbständige Lastferteilung über einem definierten Sicherungszyklus, Fehlerreporting sowie eine automatische Fehlerbehandlung (Retry).

Epoch-Backup ist momentan verfügbar für die Systeme der Hersteller Digital (Ultrix), Hewlett-Packard (HP/UX), IBM (AIX), SGI (Irix) und Sun (Sun OS).