Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.2000

Backup-Lösung für kleine Netze

MÜNCHEN (CW) - Die "Powerstor L200", eine Bandbibliothek für Backups in kleinen Unix- und NT-Netzen, ist nun mit höherer Kapazität erhältlich. Quantum-ATL liefert das Einstiegsmodell seiner automatischen DLT Tape Libraries nicht mehr nur mit DLT-4000- oder 7000-Laufwerken, sondern wahlweise auch mit DLT-8000-HDV-Drives (High Voltage Differential). Mit Hilfe der zusätzlichen Laufwerksoption soll sich die Speicherkapazität der kleinen Powerstor, die Platz für acht Bandkassetten bietet, auf 40 GB pro Band, insgesamt als 320 GB, erhöhen lassen. Wird komprimiert, verdoppelt sich die Kapazität. Im Zusammenspiel mit einem DLT-8000-Laufwerk erzielt die Backup-Lösung laut Hersteller einen Datendurchsatz von 6 MB/s. Die Preise für die Powerstor L200 mit DLT-8000-Drive beginnen bei 33 113 Mark.