Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1996

Backup schützt nicht vor Datenverlust

TORONTO (IDG) - Die Ontrack Data Recovery Inc., Minneapolis, ist den Ursachen des Datenverlusts bei 50000 Speichersystemen nachgegangen. In 44 Prozent der Fälle war ein Hardwarefehler schuld. Die Anwender liegen mit 32 Prozent knapp dahinter. Bei ihnen hat das Unternehmen eine bislang wenig beachtete zusätzliche Fehlerquelle ermittelt. Zwar machen 80 Prozent der User ein Backup, doch kaum die Hälfte überprüft, ob die Übertragung tatsächlich funktioniert hat. Falls nicht, sind die Informationen bei einen Festplatten-Crash unwiederbringlich verloren.