Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1999

Backup sichert offene Dateien

MÜNCHEN (pi) - Seagate Software hat eine Open-File-Option für die Backup-Lösung "Backup Exec 7.2" für Windows NT vorgestellt, mit der nun auch aktive Dateien gesichert werden können. Die Software eignet sich laut Hersteller speziell für Dateien in Datenbanken oder E-Mails, die ständig bearbeitet werden und beim regulären Backup daher nicht berücksichtigt werden können. Die Open-File-Option sichert darüber hinaus Files, deren Daten gerade eingegeben oder bearbeitet werden. Die Technologie basiert auf dem Snapshot-Server der Vinca Corp., mit der Seagate eine Partnerschaft eingegangen ist. Die Open File Option kostet etwa 1200 Mark.