Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2007 - 

BackupAssist bei Ebertlang Distribution

Backup-Software aus Australien

Das mit der Windows-Server-Software ausgelieferte Backup-Paketgenügt noch nicht allen Kundenanforderungen. Hier helfen Spezialanbieter wie Cortex nach.

Von Dr. Ronald Wiltscheck

Ab sofort vertreibt die Ebertlang Distribution GmbH "BackupAssist", ein Backup-Paket für Windows-Server, exklusiv im deutschsprachigen Raum. Mit dieser Lösung können Reseller bei kleinen und mittelständischen Unternehmen für eine sichere Aufbewahrung von Daten sorgen. Hersteller der Software ist die australische Cortex I.T.

BackupAssist ist laut dem Distributor einfach zu bedienen und arbeitet deutlich zuverlässiger als das im Windows-Server integrierte "NTBackup". Dennoch soll die Software aus Australien umfangreiche Planungsoptionen offerieren und Backups auf verschiedenen Datenträgern ermöglichen. Reseller können BackupAssist auch genau an die individuellen Anforderungen ihrer mittelständischen Kunden anpassen. Die Speichersoftware ist laut Ebertlang in zehn Minuten installiert und konfiguriert.

Schnellzugriffe auf alle Konfigurationseinstellungen vereinfachen die täglichen Routinearbeiten etwa bei der Auswahl der zu sichernden Dateien und bei der Vorbereitung der Backup-Medien. Ob volle, differenzielle oder inkrementelle Sicherungen geplant sind, ob Bänder überschrieben, Backups an existierende Sicherungen angehängt oder eigene Rotationsstrategien entwickelt werden mit BackupAssist ist dies alles möglich.

Die Backup- Software BackupAssist von Cortex kostet 190 Euro netto.
Die Backup- Software BackupAssist von Cortex kostet 190 Euro netto.

Drei Erweiterungsmodule erlauben zusätzlich das Backup von Microsoft-Exchange-Servern, von SQL-Servern und von geöffneten Dateien ("Open-File-Backup"). Die Basisversion von BackupAssist kostet den Endkunden 189 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Kurz gefasst

Hersteller:Cortex

www.ebertlang.com

Produkt:Backup-Software BackupAssist

Produktgruppe: Utilities

Verfügbarkeit: ab sofort

Preis: 190 Euro (UVP, netto)

+leicht zu installieren

+Backup von SQL- und Exchange-Servern möglich

- noch relativ unbekannte Marke, es fehlen Erfahrungs-werte

Meine Meinung: Am Markt gibt es eine Vielzahl an preiswerten Datensicherungslösungen für den Mittelstand. Wer mit einem Produkt zufrieden ist und es auch schon des Öfteren bei seinen Kunden erfolgreich installiert und in Betrieb genommen hat, sollte dieser Marke treu bleiben.