Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

E-Mail-Wurm antwortet


07.12.2001 - 

Badtrans.b späht Passwörter aus

MÜNCHEN (CW) - Die B-Variante des bereits im April dieses Jahres beobachteten E-Mail-Wurms "Badtrans" macht zurzeit das Netz unsicher. Der Schädling nutzt eine Sicherheitslücke im Mail-Programm "Outlook" von Microsoft. Statt auf die gespeicherten Outlook-Adressen zuzugreifen, antwortet der Wurm auf alle bis dato nicht beantworteten Mails im Eingangsordner der Software. In der Betreffzeile der Mails taucht nur "Re:" auf. Öffnet ein Anwender diese Mail, wird der Computerschädling aktiv. Das Programm installiert eine Keylogging-Software, die alle Tastatureingaben protokolliert. Diese Daten werden dann beim Aufbau einer Internet-Verbindung an eine bestimmte E-Mail-Adresse geschickt. Damit könnten sensible Daten wie Passwörter oder Kreditkartennummern ausgespäht werden. (ba)