Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2003 - 

Neue GmbH gegründet

Bäurer versucht ein Comeback

04.07.2003
MÜNCHEN (CW) - Die Bäurer AG hat mitgeteilt, ihre Aktivitäten in einer neu gegründeten Gesellschaft, der Bäurer GmbH, fortzuführen.

Alleiniger Gesellschafter des ERP-Anbieters aus Donaueschingen ist der Stuttgarter Rechtsanwalt Volker Grub, der die Geschäfte der Bäurer AG seit Anfang Dezember 2002 als Insolvenzverwalter betreute. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Dietmar Reinhard (Projekt-Management, Consulting), Stefan Schulik (Vertrieb, Entwicklung, Personal) und Markus Wild (Finanzen, Marketing) übernehmen die Geschäftsführung. Damit sind dem Hersteller zufolge die im vergangenen Jahr eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen. Im Rahmen der Restrukturierung bereinigte Bäurer sein Produktportfolio und trennte sich von verschiedenen Beteiligungen sowie Standorten. Derzeit beschäftigt die Gruppe 210 Mitarbeiter.

Das Kerngeschäft der neuen Gesellschaft dreht sich nach wie vor um die "B2"-Mittelstandslösungen für die Fertigungs- und Kunststoffindustrie sowie für den technischen Großhandel. Zu Beginn der Konsolidierungsmaßnahmen, Ende November 2002, ging das Unternehmen davon aus, im laufenden Geschäftsjahr bei Einnahmen in Höhe von 17 Millionen Euro einen Gewinn von 770000 Euro vor Steuern und Zinsen (Ebit) erzielen zu können. (rg/mb)