Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.11.2005

Bald kostenloses DB2 von IBM?

IBM plant offenbar, das relationale Datenbank-Management-System "DB2" in einer Einsteigerversion für Entwickler kostenlos anzubieten. Damit würde der Hersteller auf neue Konkurrenzangebote wie "Microsoft SQL Server 2005 Express Edition" und "Oracle XE" sowie die Open-Source-Datenbank "MySQL" reagieren. Andererseits bietet IBM mit "Cloudscape" und als Teil der PHP-Entwicklungsumgebung "Zend Core for IBM" bereits kostenfreie Datenbanken. Unter dem Codenamen "Viper" gab IBM nun die neueste DB2-Version für den Betatest frei. Sie soll die Speicherung nativer XML-Daten ermöglichen. (ls/as)