Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.2007

Balda-Aktionär Audley sieht TPK-IPO bis Sommer 2008 - Zeitung

MÜNCHEN (Dow Jones)--Im Streit um einen möglichen Börsengang (IPO) der Balda-Tochter TPK zeichnet sich ein Zeitrahmen ab. Der Großaktionär des Handyausrüsters, Audley Capital, strebe eine Notierung bis Mitte 2008 an, schreibt die Zeitung "Euro am Sonntag". Es ist durchaus vorstellbar, einen solchen Börsengang im ersten Halbjahr 2008 umzusetzen", sagte ein Audley-Sprecher der Zeitung. Vorstand und Aufsichtsrat sollten sich mit diesem Thema beschäftigen. Er reagierte damit auf Äußerungen von Balda-Chef Joachim Gut, der vergangene Woche einen TPK-Börsengang als strategische Option bezeichnet hatte.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Im Streit um einen möglichen Börsengang (IPO) der Balda-Tochter TPK zeichnet sich ein Zeitrahmen ab. Der Großaktionär des Handyausrüsters, Audley Capital, strebe eine Notierung bis Mitte 2008 an, schreibt die Zeitung "Euro am Sonntag". Es ist durchaus vorstellbar, einen solchen Börsengang im ersten Halbjahr 2008 umzusetzen", sagte ein Audley-Sprecher der Zeitung. Vorstand und Aufsichtsrat sollten sich mit diesem Thema beschäftigen. Er reagierte damit auf Äußerungen von Balda-Chef Joachim Gut, der vergangene Woche einen TPK-Börsengang als strategische Option bezeichnet hatte.

Audley hält neun Prozent an Balda. Ende Juli hatte Audley-Chef Michael Treichl gemeinsam mit US-Investor Guy Wyser-Pratte per Brief an Gut einen TPK-Börsengang angeregt. TPK, die berührungsempfindliche Bildschirme (Touchscreen) herstellt, arbeite hochprofitabel. Ein IPO könne Balda bis zu 700 Mio EUR einbringen.

DJG/cln

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.