Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.2008

Balda plant für 2008 Vorsteuerergebnis von 35 Mio USD (zwei)

Umsatz und Ergebnis 2008 würden wie schon im vergangenen Jahr voraussichtlich von der zweiten Jahreshälfte getragen, teilte der im SDAX gelistete Zulieferer für Mobiltelefonhersteller mit.

Umsatz und Ergebnis 2008 würden wie schon im vergangenen Jahr voraussichtlich von der zweiten Jahreshälfte getragen, teilte der im SDAX gelistete Zulieferer für Mobiltelefonhersteller mit.

Der Umsatz könne allerdings schwanken, wenn sich die Preise von Zulieferteilen, die in der Produktion eingesetzten Komponenten oder Währungsrelationen änderten. Dies wird Balda zufolge aber nicht auf Absatzvolumen oder Vorsteuerergebnis durchschlagen, wie sich bereits 2007 gezeigt habe.

Den weiteren Angaben zufolge erreichte Balda im vierten Quartal 2007 in Asien ein operatives Betriebsergebnis (EBIT) von gut 11 Mio USD beziehungsweise von rund 8 Mio EUR. Für die Umrechnung sei hier der Durchschnittskurs des Jahres 2007 in Höhe von 1,39 USD pro EUR angesetzt worden.

Den detaillierten Jahresabschluss will der Zulieferer bei der für den 19. März 2008 vorgesehenen Bilanzpressekonferenz vorgelegen.

Webseite: http://www.balda.de DJG/kth/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.