Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.2003 - 

Nach harten Sparmaßnahmen

Baltimore sucht einen Käufer

MÜNCHEN (CW) - Der angeschlagene Sicherheitsspezialist Baltimore Technologies hat die Investment-Bank J.P. Morgan mit der Suche nach einem Käufer beauftragt. Bis Ende Juni hofft der Hersteller auf ein verbindliches Angebot.

Ein "kontrollierter Verkaufsprozess" sei der beste Weg, um das langfristige Wachstumspotenzial optimal auszuschöpfen. CEO Bijan Khezri sieht Chancen in den Bereichen Netzsicherheit sowie signaturbasierende Transaktionssicherheit, deren Nutzung eine "starke strategische Partnerschaft" erleichtern und beschleunigen würde. Baltimore hofft, bis zum 30. Juni ein verbindliches Angebot eines solchen "starken Partners" zu erhalten.

Der Hersteller von Public-Key-Infrastructure-(PKI-)Lösungen hat harte 18 Monate hinter sich, in denen sich das Unternehmen freiwillig aus der Nasdaq zurückzog und seine Geschäftsbereiche für Verschlüsselungshardware und E-Mail-Filtersoftware sowie eine australische Niederlassung verkaufte. (ave)