Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1998 - 

Dienstleister will Sitz im Aufsichtsrat

Banca di Roma überträgt die Infotechnik an EDS

Die ehemalige General-Motors-Tochter machte kürzlich publik, sie bemühe sich künftig verstärkt um Kunden aus dem Finanzdienstleistungs-Bereich. In diesem Zusammenhang verwies sie unter anderen auf bestehende Verträge mit der Citibank, der Banco di Santander, der Barclays Bank, der Société Générale und der Deutschen Bank. Jetzt will sie diese internationale Klientel durch ein italienisches Finanzinstitut ergänzen.

Ab Mitte dieses Jahres übernimmt EDS die Rechenzentren, die Netze und das Desktop-Management der Bankengruppe, zu der neben der Banca di Roma auch die Banca Nazionale dell'Agricoltura und die Banca Mediterranea zählen. Eigenen Angaben zufolge wird EDS das gesamte IT-System der Bank effizient und wettbewerbsfähig gestalten. Wie das "Wall Street Journal" meldete, hat sich der Servicegigant schon Ende vergangenen Jahres mit zwei Prozent an der Bankengruppe beteiligt.