Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.2001 - 

Knoten in Frankfurt

Band-X vermittelt IP-Leitungen

MÜNCHEN (jha) - Band-X, Vermittler von Telefonminuten und Bandbreitenkapazitäten, hat einen neuen Dienst gestartet: Über einen Switch in Frankfurt am Main können Interessenten IP-Leitungen verschiedener Carrier mieten.

Der Betreiber bezeichnet seinen Dienst als Marktplatz für IP-Transit. Das heißt, Band-X vermittelt Angebote und Nachfragen nach IP-Zugang und -Leitungen. Um weltweite Verbindungen anbieten zu können, unterhält der Makler zurzeit acht physikalische Switches in Europa, Süd- und Nordamerika sowie Südostasien. Insgesamt 24 Carrier versuchen derzeit ihre Teile ihrer Kapazitäten über Band-X an den Mann zu bringen.

Aktuell hängt am Frankfurter Knoten von Band-X nur die Leitung eines Carriers, doch schon bald sollen es drei oder vier Anbieter sein - das erwartet zumindest Kai von Ludwig, Band-X-Verantwortlicher für die Region Mittel- und Osteuropa. Dann können Interessenten zwischen verschiedenen Netz-Providern wählen, wobei die Preise der unterschiedlichen Offerten sowie deren von Band-X gemessenen Qualität in anonymisierter Form veröffentlich werden. Außerdem besteht für Kunden die Möglichkeit, einmal pro Monat innerhalb des Carrier-Portfolios von Band-X den Anbieter zu wechseln.