Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.2000 - 

HPs Tape Library speichert bis 5,6 TB

Bandbibliothek unterstützt Super-DLT und LTO

MÜNCHEN (CW) - Hewlett-Packard erweitert mit der "Surestore E Tape Library 6/140" seine Produktfamilie der Bandbibliotheken. Die Geräte sollen in Varianten mit vier oder sechs Laufwerken auf den Markt kommen. Es werde Versionen mit 100, 120 und 140 Bandeinschüben geben.

Die 6/140-Bandbibliotheken unterstützen augenblicklich Bänder im DLT-8000-Format. Daraus ergibt sich eine Gesamtkapazität der Geräte zwischen 4 und 5,6 TB. Laut Hersteller sind die Geräte auch für künftige Formate wie Super-DLT oder Ultrium von LTO vorbereitet. Anwender können die Bandlaufwerke via SCSI oder Fibre Channel (FC) an den Server anbinden. Die Datentransferrate beträgt bei der Variante mit vier Laufwerken 24 MB/s, mit sechs Laufwerken 36 MB/s. Die Bibliotheken unterstützten die Betriebssysteme HP-UX, Solaris und NT. Ab Juli soll die Tape Library 6/140 zu haben sein. Die Preise beginnen bei etwa 95 000 Dollar.