Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.1994

Bandlaufwerk

Auf eine Minicartridge passen jetzt 2 GB Daten, wenn das neue Bandlaufwerk "EXB-2502" von Exabyte verwendet wird. Die Uebertragungsrate betraegt 505 KB pro Sekunde, so dass sich ein komplettes Magnetband in etwas mehr als einer Stunde fuellen laesst. Das Geraet ist 3,5 Zoll breit und belegt einen halben Normschacht. Angeschlossen wird es ueber eine SCSI-2-Schnittstelle. Das EXB-2502 wird im zweiten Quartal 1994 auf den Markt kommen, der Preis steht bisher noch nicht fest.

Von Teac kommt das Minicartridge-Laufwerk "MT-01F", das auf einem Band bis zu 2 GB speichern kann. Das Einbaugeraet misst 3,5 x 1 Zoll und soll sich laut Hersteller ohne weiteres in jeden PC einbauen lassen. Wie ueblich wird es ueber eine SCSI-Schnittstelle angeschlossen und zeichnet dann 512 KB Daten pro Sekunde auf. Teac verspricht Anwendern auch zusaetzliche Datensicherheit: Das Laufwerk hat drei Schreib- und Lesekoepfe, so dass die Daten noch waehrend der Aufzeichnung geprueft werden koennen. Ein Fehler lasse sich so sofort beheben. Das MT-01F kostet 1100 Mark.

Hewlett-Packard (HP) hat ab sofort das DAT-Laufwerk "C1533A" mit einer Kapazitaet von 4 GB im Angebot. Fixiert werden die Daten im DDS-, DDS-DC- oder im DDS-2-Verfahren, das mit einer Aufzeichnungsgeschwindigkeit von 510 KB pro Sekunde aufwarten kann. Mit dem PC wird das Geraet ueber eine SCSI-2-Schnittstelle verbunden. Beim deutschen Distributor Starline kostet die Einbauversion des HP C1533A um die 3000 Mark.

Bei Starline ist auch das Modell "HP C1553A Auto-Changer" erhaeltlich, das sechs Cartridges aufnimmt. Ohne Komprimierung liegt damit die Kapazitaet bei 24 GB. Das 5,25-Zoll-Geraet kostet 6900 Mark ohne eigenes Gehaeuse, mit sind etwa 7200 Mark zu bezahlen.

Fuer IBMs AS/400 stellt Guwa in Huenstetten drei Varianten eines Acht-Millimeter-Bandlaufwerkes vor, das Tischmodell "4409-111" und die beiden Einbaugeraete "4409-A11" und "4409-A22". Alle Systeme basieren auf dem Acht-Millimeter-Laufwerk der Firma Exabyte. Jeweils ein Laufwerk mit einer Kapazitaet von 10 GB steckt in den beiden Modellen 4409-111 und 4409-A11, waehrend im 4409-A22 zwei Laufwerke stecken. Damit kann letzteres auch die Backup-Daten kopieren und die Datensicherheit erhoehen. Zwischen den Geraeten gibt es keinen Unterschied in puncto Datenuebertragungsrate und Zwischenspeicher - die Aufzeichnungsgeschwindigkeit liegt bei 500 KB pro Sekunde, der Cache ist 1 MB gross.