Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1981

Banken blockieren BurroughsMemorex

SANTA CLARA (nw) - Der geplanten Übernahme der Memorex Corp. durch die Burroughs Corp. scheinen sich nun doch die Gläubiger des angeschlagenen Unternehmens zu widersetzen.

Eine der wichtigsten von Burroughs für eine solche Fusion gestellen Bedingungen beinhalte laut VWD die Bereitschaft von rund zwölf Memorex-Gläubigern, die Verbindlichkeiten der Memorex umzuschulden. Dabei hätten die betroffenen Banken einige Konzessionen machen müssen.

So soll Burroughs gefordert haben die Zinsen der laufenden Kredite zu senken. Kernpunkt der laufenden Diskussionen sei jedoch, daß die Gläubiger in ihrem Besitz befindliche Memorex-Vorzugsaktionen gegen Burroughs-Aktien tauschen sollen. Dieser Plan stößt nun Gerüchten zufolge insbesondere bei den Kreditinstituten auf Widerstand, die keine oder nur sehr wenige Memorex-Vorzüge hielten.