Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.2003 - 

Kommt von Wincor-Nixdorf

Bankenprofi für Diebold Germany

MÜNCHEN (CW) - Einen ausgesprochenen Bankenspezialisten hat sich Diebold als neuen Deutschland-Geschäftsführer geholt. Rudolf Tale-Yazdi kommt von Wincor-Nixdorf und besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Bankenbranche.

Der US-amerikanische Hersteller von Geldautomaten und Softwarelösungen für Banken, Diebold, hat mit Tale-Yazdi wieder einen Chef für seine deutsche Niederlassung in Neu-Isenburg. Der Manager, der an der Technischen Universität Karlsruhe Wirtschaftsingenieurwesen studierte, folgt auf Frank Barthelmeß, der das Unternehmen bereits Anfang des Jahres verlassen hat.

Tale-Yazdi arbeitet schon seit 20 Jahren mit der Bankenbranche zusammen, so bei NCR, Olivetti und Wincor Nixdorf. Bei letzterer Firma zeichnete er in der Banking Division für den Geschäftsbereich Großkunden verantwortlich. Seine guten Kontakte will er nun nutzen, um die Marktposition Diebolds in Deutschland zu verbessern. (am)