Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983 - 

Nixdorf Computer AG:

Bankware zur Messe

HANNOVER (pi) - Unter der Bezeichnung "Bankware" präsentiert die Nixdorf Computer AG, Paderborn, ihr Angebot für Geldinstitute bei der diesjährigen Hannover-Messe. Das kündigte Vorstandsmitglied Arno Bohn in Wien an.

Zu der Produktgruppe gehören neue Selbstbedienungsgerät den Lobby-Bereich der Banken auch Kunden-Bildschirmplätze, Kontoauszugsdrucker und Geldausgabeautomaten sowie Beraterplätze Bürokommunikationsfunktionen wie Textverarbeitung, Bildschirmtext, Teletex und Personal Computer-Leistungen. Das Unternehmen wird Hannover Point-of-Sale-(POS)Banking, den bargeldlosen Zahlungsverkehr zwischen Handelsunternehmen. Geldinstituten und Kunden, demonstrieren.

In Hannover ergänzt Nixdorf seine magnetplattenorientierten Bürocomputersysteme 8870 um eine Tischversion mit der Modellbezeichnung 8870 Micro 5. Dahinter steht die Absicht des Unternehmens, die Systemfamilie 8870 in den Microcomputerbereich auszuweiten. Darüber aus werden neuartige Magnetplatenn in 8-Zoll-Winchester-Technologie ausgeteilt. Nixdorf zeigt weiter die Nebenstellenanlage 8818, die nach Unternehmensangaben auf der Messe als erstes digitales System im EDV-Verbund mit Datenverarbeitungsanlagen präsentiert wird.