Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1993 - 

Netzanbieter ruesten zum Kampf um Marktanteile

Banyan portiert Vines auf Solaris-Plattform von Sun

Nach Mitbewerber Novell verstaerkt auch Banyan Systems sein Unix- Engagement. Der amerikanische Netzspezialist arbeitet gemeinsam mit Sun an einer Portierung des Netzwerk-Betriebssystems Vines auf Suns Unix-Release Solaris fuer Sparc-Rechner. Das "Vines-fuer- Solaris"-Produkt soll im ersten Halbjahr 1994 verfuegbar sein und auf Suns High-Performance-Servern in Enterprise Networks laufen. Die aktuelle Vines-Ausfuehrung basiert noch auf der proprietaeren Unix-Version System V von AT&T.

Auf der Sun World Exhibition in San Franzisko kuendigten Suns President und CEO Scott McNealy sowie Banyan-Chairman und CEO David Mahoney eine langfristige strategische Partnerschaft an, die einen Technologieaustausch, gemeinsame Marketing-Aktionen und den technischen Support umfasst. Im Rahmen der Kooperation ist vorgesehen, dass Banyan als strategischer Partner an Suns Catalyst Developer Program partizipiert.