Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1990

Barcode-Leser läßt sich frei programmieren

DARMSTADT (pi) - Das mobile Datenerfassungsgerät "BCT 2000" kann nach Angaben der Darmstädter Rea Elektronik GmbH alle marktgängigen Barcodes decodieren und erfassen. Im Lieferumfang ist ein Barcode-Lesestift enthalten, optional stehen ein Touchreader sowie eine Lesepistole zur Verfügung. Eingabeabläufe und Übertragungsformate lassen sich über die 50-Tasten-Silicontastatur frei programmieren. Das Gerät wird mit Akkus betrieben, ist mit einer Echtzeituhr ausgestattet und arbeitet mit Menütechnik. Die Speicherkapazität beträgt 64 KB RAM (auf 340 KB RAM erweiterbar) sowie 64 KB Eprom.

Für die Datenübertragung steht eine RS232C-Schnittstelle zur Verfügung, wobei sich hier auch Peripheriegeräte wie Modem oder Drucker anschließen lassen .

Informationen: REA Elektronik GmbH, Otto-Röhm-Straße 71, 6100 Darmstadt, Telefon 0 61 51/8 62 55