Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1979

BASF erschließt Kleinstkunden

LUDWIGSHAFEN (ee) - Neue Vertriebswege geht die BASF mit ihren Floppy-Drives, um neben dem angestammten OEM-Geschäft auch Hochschulen, Hobbyzirkel und kleine Unternehmen erschließen zu können, für die das Experimentieren mit Minis oder Mikros inzwischen auch erschwinglich geworden ist. So vertreiben die Rothahn AD. Essich & Co. in der Westenstraße in Oldenburg und die El-Elektronik Emil Löffelhardt in der Höhenstraße 23 in Fellbach/Stuttgart künftig BASF-Floppy-Drives.

Die brasilianische Tochter der BASF AG will ab 1980 neben der bestehenden Compact-Cassetten-Produktion mit der Fertigung von Computerbändern beginnen.