Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.1975

BASF-Plattenstapel mit Festkopfbereich

LUDWIGSHAFEN - Mit dem neuen Datamodell 1375 stellt BASF einen Plattenstapel für Laufwerke des Typs; IBM 3340 (Winchester-Pack) vor, der zwar die gleiche Kapazität von 70 MB hat wie der BASF-1370-Stapel, sich jedoch durch eine Besonderheit auszeichnet: Etwa 500 000 Bytes liegen in einem Schreib-/Lesebereich mit festen Köpfen. Die Vorteile dieses Aufbaues liegen vor allem in einer Verkürzung der Antwortzeiten beim Paging oder beim Zugriff auf kleine, oft benötigte Indizes, Kataloge und Tabellen. Beim Datamodul 1375 nutzte BASF die Möglichkeit aus, den auf der Unterseite der untersten Platte neben den Servospuren noch freien Raum von 30 Spuren als Festkopfbereich anzulegen.

Der neue Plattenstapel für den "kostenbewußten " IBM-Anwender (BASF-Werbeslogan) ist ab sofort lieferbar.

Informationen: BASF Aktiengesellschaft, 67 Ludwigshafen, Bau H 201