Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

BASF vergrößert die Palette an Speichermedien

MANNHEIM (pi) - Vier neue Speicherprodukte bringt BASF Magnetics auf den Markt. Neben der 3V2-Zoll-Diskette "Extra 2 ED", die eine Speicherkapazität von 4 MB (unformatiert) bietet, handelt es sich dabei um zwei optische Platten. Die 31/2 Zoll-Plattenversion speichert bis zu 128 MB.

Auf der 51/4-Zoll-Ausführung hat ein Datenvolumen von bis zu 652 MB Platz. Für Backup und Archivierung, bei größeren PCs, sowie in vernetzten Umgebungen sind die Datenkassetten konzipiert. Das 8-Millimeter-Band speichert 2,3 GB, bei der 4-Millimeter-Kassette sind 2 GB möglich. Bereits seit Anfang dieses Jahres sind zudem Data Cartridges erhältlich, die bis zu 1,35 GB speichern.

Die Datenträger integrieren dem Mannheimer Anbieter zufolge ein hochkoerzitives Band, das auch für Speichermedien geeignet ist, die mehr als 6 GB Daten aufnehmen sollen.