Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1990

Basic erlaubt strukturiertes Programmieren

MÜNCHEN (pi) - Die Siemens AG in München unterstützt mit ihrer Basic-Version "PCI-Basic" die Regeln der strukturierten Programmierung. Die als Compiler-Basic aufgebaute Sprache verfügt über Features, die einen modularen Programmaufbau möglich machen. Laut Hersteller arbeitet die Programmiersprache mit einer hohen Rechengenauigkeit und -geschwindigkeit sowie mit einer Matrix-Ein/Ausgabe.

Außerdem stellt Siemens die Version 2.0 von "PCI-SNAP", der mathematischen Auswertungssoftware mit grafikorientiertem Bedienkonzept, vor. Neuerdings können mit Hilfe der auf AT- und XT-kompatiblen PCs einsetzbaren Software Datensätze beliebiger Länge verarbeitet werden. Meßdaten können im ASCII-Format eingelesen und dabei so parametriert werden, daß auch Informationen aus Softwarepaketen wie Lotus 1-2-3, Multiplan oder Dbase verwertbar sind.