Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1998

Basis für das Net 2 kommt nach Indiana

MÜNCHEN (CW) - Trotz des Projektnamens "Abilene" steht die künftige Schaltzentrale des neuen Internet 2 nicht in Texas oder Kansas, sondern in Indiana. Die Net-2-Initiatoren haben jetzt entschieden, daß die Indiana University, Bloomington, mit der Einrichtung eines Network Control Centers beauftragt wird. Die Wahl basiere allein auf der fachlichen Kompetenz der Hochschule, so ein Sprecher. Über das Abilene-Netz sollen über 130 Universitäten in den USA verbunden werden. Die Übertragungsraten sind angeblich 100mal höher als im Internet der ersten Generation. Zu den Unterstützern zählen der Netzbetreiber Qwest sowie Cisco Systems, IBM, Nortel und Bay Networks.