Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.1995

Baukaesten fuer Systemadministratoren Windows-Werkzeuge fuer die Netzueberwachung entwickelt

26.05.1995

MUENCHEN (IDG) - Dass System-Management nicht trivial ist, gilt als Binsenweisheit. Dass Firmen in kleinen Netzen mit weniger als 1000 Rechnerknoten zuwenig in gute Systemadministratoren investieren, scheint ebenfalls evident. Hier versprechen zwei US-Hersteller Ab- hilfe. Sie bieten Tools, mit denen sich auf einfache Weise Windows-basierte Kontrollmechanismen einrichten lassen sollen.

Bei den so angepriesenen Werkzeugen handelt es sich um "Sectra Management System" der Thomas-Conrad Corp. aus Austin, Texas, bekannt fuer Token-Ring-Technik in Hochgeschwindigkeitsnetzen, und um den "SNMPc Network Manager for Windows" der Castle Rock Computing Inc. mit Sitz im kalifornischen Cupertino. Mit Hilfe beider Werkzeuge lassen sich Schaubilder, Messlatten und andere Darstellungsformen erzeugen, an denen sich Performance und Stoerungen im Netz ablesen lassen.

Beide Produkte sind laut Anbieter preiswerter als vergleichbare Windows- und Unix-Tools. Das Castle-Rock-Produkt kostet in der Ver-sion 4.0 rund 800 Dollar, und der Wiederverkaeuferpreis fuer Sectra liegt bei rund 900 Dollar.

Beide Tools sind seit etwa zwei Jahren auf dem Markt, doch bieten die aktuellen Versionen einige neue Features. Sectra ist mit einem Brow-ser und einem Compiler fuer Management-Informationen ausgestattet. Die Funktionen sollen dem Anwender helfen, Reports und Alarm-Screens mit Online-Hilfen zu erstellen.

Der Network Manager gleicht der Funktionsweise des Sectra-Pakets. Die aktuelle Version unterstuetzt Remote-Monitoring-Applikationen sowie Netware-Netze.