Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2001 - 

Entsprechend der Strategie von Peregrine

Bayer migriert sein Helpdesk

MÜNCHEN (CW) - Nachdem Peregrine Systems die Helpdesk-Software "Service Desk" der IBM-Tochter Tivoli übernommen hat, entschließen sich nun die ersten Kunden, dem vom neuen Eigner angebotenen Migrationspfad zu folgen.

Etwa zwei Dutzend Tivoli-Anwender haben die Umstellung auf das "Service-Center" von Peregrine bereits in Angriff genommen, teilt die deutsche Niederlassung des Softwareanbieters mit. In den Reihen der Migrationswilligen befinden sich die Deutsche Bahn AG und die Bayer AG mit Hauptsitz in Leverkusen. Letztere gab jetzt bekannt, sie werde ihren unternehmensweiten Helpdesk sowohl in Europa als auch bei der Bayer Corp. in Pittsburgh, Pennsylvania, von der Tivoli- auf die Peregrine-Software migrieren. Die US-Gesellschaft wird zusätzlich das "Asset-Center" von Peregrine einführen, das sich aus Modulen für Asset-, Beschaffungs-, Leasing- und Kosten-Management zusammensetzt. (qua)