Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1993

Bayern 3, Sonntag, 8. August 1993, 11.55 Uhr Neue Techniken in Frankreich

Einmal im Jahr berichtet der "Computer-Treff" ueber die Entwicklung der digitalen Kommunikation in Frankreich, das auf diesem Gebiet in Europa eine Fuehrungsrolle inne hat.

In Paris ist "Be-Bop", das digitale Telefon fuer unterwegs, ein Riesenerfolg, waehrend die deutsche Telekom den entsprechenden Test mit "Birdie" eingestellt hat. Der zweite Teil der Reportage fuehrt nach Toulouse in ein Internat, in dem mit Chip-Karten fuer Schueler und Lehrer das ganze schulische Leben von der Notenerfassung ueber die Buchausleihe bis zur Essensausgabe organisiert ist.

Darueber hinaus zeigt die Sendung neue Anwendungen des franzoesichen Btx-Systems "Minitel". Praesentiert wird ferner ein preiswertes Modem zum PC-Anschluss an das Telefonnetz, mit dem "Datex-J", die deutsche Variante des Minitel, einem breiten Publikum geoeffnet werden soll. Schliesslich gibt es in der Hardware-Ecke Tips fuer den Selbstbau einer computerisierten Umweltmessstation. Mit ihr koennen nicht nur Wetterdaten ausgewertet werden, sie ermoeglicht unter anderem auch die Messung radioaktiver Strahlen.

Zur Sendung ist das kostenlose Begleitheft "Computer-Tips" erhaeltlich.

Interessenten bekommen es gegen Einsendung eines adressierten und mit zwei Mark frankierten Umschlags an: Bayerischer Rundfunk, "Computer-Treff", 81011 Muenchen.