Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.2004 - 

Mitarbeiter wollen streiken

BBC lagert IT an SBS aus

MÜNCHEN (CW) - Die British Broadcasting Corp. (BBC) führt exklusive Verhandlungen mit Siemens Business Services (SBS) über ein Outsourcing ihrer IT-Infrastruktur. Das Vorhaben hätte eine Laufzeit von zehn Jahren und wäre mit einem Volumen von rund drei Milliarden Euro das weltweit größte in diesem Jahr geplante Auslagerungsprojekt. Kommt es zum Vertragsabschluss, übernimmt SBS die BBC Technology Holding mit 1400 Mitarbeitern, deren Arbeitnehmervertretung bereits einen Streik ankündigte. Die Gewerkschaft fordert unter anderem Beschäftigungsgarantien und Gehaltserhöhungen für die nächsten drei Jahre. SBS setzte sich in einem nur sechs Monate langen Auswahlverfahren gegen 31 Wettbewerber durch. Zuletzt waren noch Accenture und CSC im Rennen. (jha)