Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1991

BBN stellt verbesserten Netzknoten vor

ESCHBORN (pi) - Die Bolt Beranek and Newman Communications Inc. (BBN) hat eine verbesserte Version ihres Internet-Packet-Routers "T/200" freigegeben. In dem neuen Release wurden nach Angaben des Herstellers eine Reihe zusätzlicher Funktionen implementiert.

Der Netzknoten ermöglicht nun nach einer Mitteilung der BBN Deutschland GmbH die Einbindung von X.25-Netzen in WANs. SNA- und Datenpaket-Vermittlungsnetze können dadurch zu einem Netzverbund zusammengefaßt werden und ersetzen damit mehrere parallele Netze. Die neue T/200-Version unterstützt ferner das Standardprotokoll Open Shortest Path First (OSPF), ein internes Gateway-Protokoll. OSPF erlaubt den Betrieb zwischen Routern von BBN und Routern anderer Hersteller. Zudem gestattet der Router nun das Booten lokal von einem BOOTP-Server im gleichen LAN oder remote über ein WAN. Kunden, die mit BBN einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben, erhalten laut BBN das neue T/200-Release kostenlos.